Aktuelles

Weihnachtsfeier des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. am 08.12.2017

 
 
>> mehr

Sommerfest des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. am 09.09.2017

>> mehr

Jahreshauptversammlung des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. am 07.04.2017

>> mehr

>> News & Archiv

20 Jahre Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V.

Der SsTP 1995 e.V. feiert sein zwanzigjähriges Bestehen

Am 19.09.2015 feierte das in Bassenheim ansässige Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. (SsTP) in der hiesigen Grillhütte, im Kreise der Vereinsmitglieder und deren Angehörigen, sein nunmehr zwanzigjähriges Bestehen.
Im Jahre 1995 wurde das Sportschützen-Team von Udo Albert, der den Verein bis zu seinem Tode im Jahre 2009 als 1. Vorsitzender führte, gegründet. Danach übernahm Wilfried Hanke sein Erbe als 1. Vorsitzender.
Ab 16:00 Uhr wurden die Vereinsmitglieder im Rahmen eines Sektempfanges von den Vorstandmitgliedern in der Grillhütte empfangen.

Nachdem, bis auf wenige Nachzügler, die Gesellschaft ihre Plätze eingenommen hatte, begrüßte der 1. Vorsitzende die Anwesenden auf das Herzlichste. Besonders freute er sich über die große Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die zusammen mit ihren Eltern der Einladung gefolgt waren.

Nun ging Wilfried Hanke mit einigen Sätzen auf die Historie des Vereins ein. Folgend bedankte er sich bei den Schießleitern für ihre gezeigten fachlichen aber auch zwischenmenschlichen Leistungen und ihrem hohen persönlichen Einsatz. Der Dank galt aber auch den Schützen, für ihr stets diszipliniertes Verhalten beim Schießbetrieb. Er erläuterte, dass diese Eigenschaften die Voraussetzungen waren, um 20 Jahre ein sicheres, unfallfreies Schießen zu gewährleisten. Und so soll es auch weiterhin bleiben, denn Sicherheit ist das oberste Gebot beim Schießen!!

Der Vorsitzende nutzte aber auch die Gelegenheit um nochmal einige schießspezifische Termine ins Gedächtnis der Vereinsmitglieder zurück zu rufen. Besonders hob er den Termin für die Jahresabschluss-/Weihnachtsfeier am 04. Dezember hervor, die traditionell mit den Familienangehörigen der Vereinsmitglieder durchgeführt wird.
Mit einem Hinweis auf den weiteren Ablauf der Feier und des Erhebens des Glases auf das Wohl des Schützenvereins beendete der 1. Vorsitzende seine Ausführungen.
Markus und Larissa Wirth übernahmen nun die Kinder und Jugendlichen und absolvierten mit ihnen einen Parcours, indem in erster Linie Geschicklichkeit und ein „gutes Augenmaß“ gefordert waren. Auch die Eltern ließen es sich nicht nehmen, ihre Sprösslinge tatkräftig durch ihre Anwesenheit zu motivieren.
Pünktlich um 17:00 Uhr kam dann das vorbestellte Essen.
Nach Freigabe der Tafel durch den Vorsitzenden, konnte nun Jeder auf eine reichhaltige Menüauswahl zugreifen. Die einhellige Meinung zur Qualität des Essens lautete: „Das war Spitze!“. Deshalb von dieser Stelle ein dickes Lob an den Partyservice Ehrenstein aus Bassenheim.

Für 18:30 Uhr hatte sich ein Entertainer der Extraklasse angekündigt. Rainer Zufall, auch als der „Kowelenzer Hejel“ bekannt, ließ es sich, trotz vollem Terminkalender nicht nehmen, dem SsTP zur Jubiläumsfeier seine Aufwartung zu machen. Mit  derbem Humor und Granatengags bis zur letzten Sekunde sorgte der gnadenlose Sprüche-Terminator für Stimmung und Lachern bei Jung und Alt. Eine Wahnsinns- Show, die den Anwesenden wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Im Rahmen einer Siegerehrung für die Teilnehmer am Geschicklichkeitsparcours überreichte Wilfried Hanke Urkunden und kleine Preise an alle Kinder / Jugendlichen. Sieger wurde Aaron dicht gefolgt von Paul und Nicole.
Nach der Siegerehrung fand der harmonisch verlaufende Jubiläumsevent dann langsam seinen Ausklang.