Aktuelles

Weihnachtsfeier des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. am 08.12.2017

 
 
>> mehr

Sommerfest des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. am 09.09.2017

>> mehr

Jahreshauptversammlung des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. am 07.04.2017

>> mehr

>> News & Archiv

Jahresabschlussfeier im Arosa

Sportschützen-Team Pellenz feierte seinen zwanzigsten Jahresabschluss

Am Freitag, dem 04.12.2015, fand die traditionelle Weihnachts-/Jahresabschlussfeier des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. (SsTP), im Ochtendunger  Gutshof Hotel "Arosa", statt. Neben den Vereinsmitgliedern selbst, folgten auch ihre Partner und Kinder der Einladung des Vereinsvorstandes. Um 19:35 Uhr ergriff dann der 1. Vorsitzende, Wilfried Hanke, das Wort und begrüßte die Mitglieder und deren Angehörige auf´s  Herzlichste. Bei den Vorstandsmitgliedern, deren da sind: Helmut Fabritius (2. Vorsitzender), Franziska Albert (Kassiererin), Bernd Mannheim (Schriftführer) und Michael Woitaschik (Sportwart und Vereinstrainer), bedankte sich Wilfried Hanke, für ihren stets hohen persönlichen Einsatz  im Schießjahr 2015 und für die gute, loyale, aber auch kritische Zusammenarbeit zum Wohle des Vereins. Ein besonderer Dank des 1. Vorsitzenden ging an die Adresse der Waffenwarte, Kurt und Marcel Thran, aber auch an Maurice Thran sowie an die Schießleiter, die mit ihrer fachlichen Kompetenz und ihrem Engagement ein sicheres Schießen gewährleisten. Weiterhin wies er auf die im Jahr 2016 anstehenden Schießleiterbesprechungen / - weiterbildungen hin. Dann eröffnete er das bereits angerichtete "Kalt-warme Büffet".                                                                                                                                                              Alle Anwesenden waren nach dem Essen einhellig der Meinung: "Das Essen war Spitze".  Deshalb,  an dieser Stelle ein dickes Lob für Koch und "Bedienungen"  des Arosa-Teams aus Ochtendung.                                                                                                                                                             Nach dem Alle gesättigt waren, fand der Abend seine Fortsetzung in der Auszeichnung der besten  Vereinsschützen durch den 1. Vorsitzenden. Diese wurden im  Rahmen einer Vereinsmeisterschaft ermittelt. Die ausgezeichneten Schützen waren: Mark Liubarskyi, Olga Krapp, Viktor Krapp, Uwe Weber, Freddy Günther, Jürgen Duda,  Markus Wirth, Larissa Wirth, Nils Heinz, Uwe Andres und Heinz Kasper  (Uwe Weber und Freddy Günther waren nicht vor Ort).
Nun wurde die Kreativität der anwesenden Kinder und Jugendlichen gefordert. Sie sollten, mit Unterstützung ihrer Eltern, aus einem Bogen Papier einen schönen "Flieger" basteln, der möglichst lange und elegant in der "Luft" bleiben sollte. Die Bewertung der tollen Fluggeräte fand dann durch die Stärke des Beifalls der anwesenden Mitglieder und Familienangehörigen statt.                                                                             
Nun wurde es weihnachtlich. Emelie Selutina gab mit ihrer tollen Gesangsstimme ein Weihnachtslied zum Besten, welches mit tosendem Beifall der Anwesenden bedacht wurde.
Und weiter ging es im Programm. Der 1. Vorsitzende wurde "kurzerhand", durch das Aufsetzen einer roten, blinkenden  Zipfelmütze, zum "Nikolaus" und Kassiererin Franziska Albert, ebenfalls mit Zipfelmütze nebst Zöpfen versehen,  zur "Nikolausassistentin". Alle unsere jüngeren Gäste wurden vom Nikolaus mit  einem Geschenk bedacht.

Zu guter Letzt stand noch die Verlosung von drei Preisen aus. "Glücksbringer" Michael Krapp, dessen Fluggerät mit dem heftigsten Beifall bedacht wurde, ermittelte nun, durch die Ziehung von Losnummern, die  Gewinner. Damit war der "offizielle Teil" der Feier abgeschlossen.

Der Vereinsvorstand des Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. wünscht allen Mitgliedern, nebst deren Angehörigen, ein friedliches, besinnliches, frohes Weihnachtsfest und ein gutes, von Zufriedenheit und Gesundheit geprägtes Jahr 2016.  

Sportschützen-Team Pellenz 1995 e.V. in eigener Sache:

Für Interessenten am sportlichen Schießen ist der Vereinsvorstand gerne bereit, den Schießbetrieb beim SsTP vorzustellen. Unser Verein legt sehr viel Wert auf Kameradschaft, Zuverlässigkeit, Gemeinschaftssinn und Hilfsbereitschaft. Das Zusammengehörigkeitsgefühl (Wir-Gefühl) besitzt bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Als Ansprechpartner steht der 1. Vorsitzende, Wilfried Hanke, unter: 0173/3942268 oder unter E-Mail: HANKE.WI1953@t-online.de, zur Verfügung.